Gemeinderatsnachrichten  -  12.01.2017

Ein glückliches neues Jahr! Der Gemeinderat und die Verwaltung wünscht allen Challererinnen und Challerer ein glückliches neues Jahr mit spannenden Momenten, viel Erfolg, Gesundheit, schönen Begegnungen und vor allem vielen Glücksmomenten. Wir freuen uns auf die verschiedenen Herausforderungen und gemeinsamen Anlässe, die uns im 2017 erwarten.

Feliz Año Nuevo 2017. Am 1.Januar lud der Gemeinderat Kallern wieder zum traditionellen Neujahrsapéro. Zahlreiche KallererInnen folgten der Einladung. Der Neujahrsapéro wurde ausgerichtet von Daniel Schwizer und Andrea Moor. Unter dem Motto „MALLORCA“ konnten die Gäste sich von einem spannenden und multimedial perfekt aufbereiteten Vortrag begeistern und kulinarisch verwöhnen lassen.
Der Gemeinderat bedankt sich herzlich bei unseren Mallorca-Spezialisten für den sehr gelungenen Anlass. Herzlichen Dank allen Gästen für’s Kommen. Der Gemeinderat hat es genossen, gemeinsam mit allen KallererInnen auf ein glückliches und erfolgreiches 2017 anzustossen.
 
Senioren-Mittagstisch – das erste Mal im neuen Jahr am Donnerstag, 19. Januar. Das nächste Seniorenessen findet am Donnerstag, 19. Januar 2017, um 12.00 Uhr, im Restaurant Jägerstübli, Kallern, statt. Wer gerne dabei sein möchte, meldet sich bitte bei Elsbeth Nietlisbach, Telefon 056 666 23 06, an. Die Organisatorin freut sich auf zahlreiches Kommen.
 
11. Christbaumverbrennen in Kallern. Am Samstag, 14. Januar 2017, ab 19.00 Uhr, werden beim Schulhaus in Kallern alle durch Sie mitgebrachten Christbäume verbrannt. Glühwein und Punsch sind kostenlos; Würste vom Grill, Brot und andere Getränke werden zum Selbstkostenpreis verkauft. Auf zahlreiche Bäume und einen gemütlichen Abend mit Ihnen freuen sich das OK und die Kulturkommission.
 
 
Schule
 
Es guets Nöis! Schulpflege, Schulleitung und Lehrpersonen wünschen allen Challerern ein gesundes und zufriedenes 2017!

[zurck]